Der Schützenverein Hettlingen wurde im

Jahre 1864 gegründet und darf bereits auf über

150 erfolgreiche Schützenjahre zurückblicken.

 

Die lizenzierten Aktivmitglieder besuchen regelmässige Trainings auf der Schiessanlage Witerig, schiessen eine Jahresmeisterschaft, nehmen an Schiessanlässen in der Region, am Eidgenössischen Feldschiessen, an der Gruppenmeisterschaft des SSV, an der Ostschweizer Mannschafts-Meisterschaft OMM und alle fünf Jahre am Eidgenössichen Schützenfest teil.

 

Die 1974 eröffnete Gemeinschaftsschiessanlage Witerig am Tor zum Zürcher Weinland bietet optimale Möglichkeiten für den 300m-Schiesssport.Die Anlage verfügt über 16 elektronische Trefferanzeigen und hat sich schon mehrfach für Anlässe bewährt. In den Jahren 1996 bis 2011 besuchten im November über 600 Schützen jährlich unser traditionelles „Nacht-Ühle-Schüsse“. Das Nachtschiessen war überregional bekannt. Beliebt war nebst dem Schiessanlass auch der Suppenspatz.

 

Zu unseren Vereinsmitgliedern gehören Männer und Frauen im Alter zwischen knapp 20 und über 80 Jahren. Die Nachwuchsförderung ist uns ein ebenso wichtiges Anliegen wie die Ausübung des Schiesssportes. Auch die Pflege der Kameradschaft wird im Vereinsleben gross geschrieben. In der gemütlichen Schützenstube Witerig bietet sich nach dem wöchentlichen Schiesstraining immer wieder Gelegenheit dazu.

 

Adresse

Schützenverein Hettlingen

c/o Erwin Schwarz

Widenacker 32

8525 Niederneunforn


sv.hettlingen@hotmail.com

 

Schützenhaus Witerig

Schützenhausstrasse 1

8442 Hettlingen

052 316 12 80